Dienstag, 3. April 2018

Tag 12: Καργκέζε

Vor etwa 250 Jahren gründeten aus ihrer Heimat geflohene  Griechen die Stadt Cargèse - und natürlich befindet sich in dieser griechischsten Stadt Korsikas auch eine griechische Kirche...

... nein, nicht griechisch-orthodox, sondern griechisch-katholisch. Die gibt es nämlich auch - selbst wenn sie weltweit nur einige tausend Gläubige zählt. Ein paar davon leben in Καργκέζε.

Kommentare:

  1. I love the blue and white on Greek houses.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo

    Äußerst gute Informationen, die Sie hier bieten! Das war ohne Frage eine Menge Arbeit! Exakt das hatte ich gesucht!

    Mit freundlichem Gruß,
    Adpoint

    AntwortenLöschen