Dienstag, 13. August 2013

Tag 16: Pine Point Pow Wow

Ein Pow Wow ist (vereinfacht formuliert) ein Zusammentreffen verschiedener Stämme von Native Americans, bei dem die gemeinsame Kultur und Tradition der ursprünglichen Einwohner Amerikas gepflegt wird - und vor allem wird dabei viel getanzt.

Selbst als Tourist, der Tausende von Kilometern entfernt zuhause ist, wurde man in Pine Point aufs herzlichste über Mikrophon begrüßt - und schon war man eingeladen mitzutanzen. Wie schön kann Völkerverständigung doch sein!

Kommentare:

  1. Olen iloinen puolestasi,että olet päässyt niin paljon näkemään siellä ja vähän kateellinenkin,koska minä en ole siellä.Nauti kaikesta näkemisestäsi!Toivottavasti kaikki menee hyvin!

    AntwortenLöschen
  2. Kiitos sinun toivotuksestasi, Ulla! Kyllä, kaikki on kunnossa, ja iloitsen kertomisesta sinulle paljon juttuja paluuni jälkeen!

    AntwortenLöschen
  3. But the question is: did you dance?

    AntwortenLöschen
  4. Yes, I did dance! At least, the very basic dance: Two steps left, two steps right, two steps left, and so on... You have to feel the rhythm!

    AntwortenLöschen
  5. Das war bestimmt ein super Event! Bin direkt neidisch. Gruß Uwe

    AntwortenLöschen