Sonntag, 29. Dezember 2013

Mitaki-Tempel und Jizō-Statuen

Eines der weniger bekannten und dennoch sehenswerten Ziele in Hiroshima ist der Mitaki-Tempel. Nicht nur während der Kirschblüte, sondern vor allem während der Zeit des Herbstlaubs im November.

Nicht zu übersehen sind auch die Hunderten mit roten Lätzchen und Käppchen bekleideten Jizō-Statuen als Fürsprecher für all jene Kinder, die es nicht lebend auf diese Welt geschafft haben.

Kommentare:

  1. What a fascinating place Japan is.

    AntwortenLöschen
  2. They are so different in almost everything... Yes, truly fascinating!

    AntwortenLöschen