Freitag, 24. August 2012

Japanischer Hund und Amanatsu

Alle Suche im Internet war erfolglos: Ich habe nicht herausgefunden, welche Botschaft mit dem süßen Hündchen aus Japan verbunden ist...

Aber immerhin habe ich die Briefmarke gefunden - und jetzt weiß ich, daß der Amanatsubaum in Südjapan wächst und seine Früchte eine Kreuzung aus Grapefruit und Mandarine ist. Wie die wohl schmecken?


Kommentare:

  1. Shoot...I don't know anyone that speaks Japanese either. That would be an interesting fruit!

    AntwortenLöschen
  2. I received this card from my pen pal Urara from Hiroshima. She answered my question and explained that the character 祭 means "festival". The dog wears Obon Festival clothes, it's a festival which is hold in mid-July: http://is.gd/efDWPS

    AntwortenLöschen